Zurück
Stamm Philippus
Home

Ansprechpartner: Merle Eckhard, 0176 / 84 888 330
Wann? jeden Sonnabend von 11:00 bis 12:30 Uhr
Wo? Gemeindehaus

Eine Verknüpfung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stellt bei uns die Pfadfinderarbeit dar.
Im Stamm Philippus, den es seit Oktober 2003 gibt, sind etwa 30 Mitglieder. Die älteren Pfadfinder (ab etwa 12-13 Jahren) werden schrittweise in die Verantwortung für die Jüngeren ( 8-10 Jahre) und die gesamte Gruppe hinein genommen. Als Mitarbeiter und Gruppenleiter tragen und prägen die Jugendlichen die Arbeit mit.
Unsere Pfadfinder sollen vertraut und verantwortungsvoll mit der Natur umgehen lernen. So reinigen sie z. B. die Nistkästen der Vögel.

Geselliges Beisammensein im Zeltlager

Fahrten und Zeltlager sind Höhepunkte des Jahres. Sie eröffnen den Kindern neue Erlebnisräume und Lernfelder im Miteinander und im Umgang mit Gottes Schöpfung. Als evangelische Gemeindepfadfinder wollen wir Kinder und Jugendliche zum Glauben an Jesus Christus rufen und sie zu mündigen Gliedern der christlichen Gemeinde erziehen. Bibelarbeiten und Andachten sind darum selbstverständlicher Teil unserer Arbeit.

Wir evangelischen Gemeindepfadfinder sind im Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP) organisiert und tragen die alte Kluft der evangelischen Jugend. Das grüne Fahrtenhemd und das Halstuch sind äusseres Zeichen der Zusammengehörigkeit und Gemeinschaft, auch in der Öffentlichkeit. Die Lutherrose ist das gemeinsame Abzeichen aller Pfadfinder im Ring, Ankerkreuz und Kugelkreuz verbinden uns mit der allgemeinen evangelischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

http://www.regp.de (Ring ev. Gemeindepfadfinder)

Zurück
Home